900 Jahre Nellingsheim, Remmingsheim und Wolfenhausen

Bruder Michael "lädt ein"

Wir haben unsere Kirchentüren geöffnet und Menschen eingeladen.

Bruder Michael“ führte mit seiner Gesprächspartnerin die Menschen durch die Kirchengeschichte Wolfenhausens und brachte den Kirchenraum näher.

Agathe von Sontheim“ stellte vor Augen, wie eng die Dorfgeschichte Nellingsheims mit Kirche und Religion verflochten ist.

Das Klassenzimmer im Alten Schulhaus erinnerte an den Bildungsauftrag der Kirche, und ein Zeitgenosse Luthers erläuterte den historischen Hochzeitsgästen die Ehe.

900 Jahre Ortsgeschichte war ein ganz besonderer Anlass, um zu fragen:

  • Wie haben Christinnen und Christen unsere Dorfgeschichte geprägt?

  • Was haben unsere Kirchen zu erzählen?

  • Wie viel Freud und Leid haben Menschen an diesen Orten durch die Jahrhunderte erlebt und etwa im Gebet vor Gott gebracht?


Vor allem aber welchen Beitrag geben unsere Kirchengemeinden der Dorfgemeinschaft, der Kommune, unserer Gesellschaft?

 

 

Und hier im Anschluss sehen Sie noch ein paar Bilder
von der gesamten 900 Jahr Feier: