Teilort Nellingsheim

Nellingsheim ist der kleinste Ort der Gemeinde Neustetten
mit rund 500 Einwohnern. (Seit 1427 wird eine Nellingsheimer Dorfkirche in den Archiven erwähnt.)

 Schon immer gab es eine gemeinsame Pfarrstelle für die ehemals selbständigen Kirchengemeinden Nellingsheim und Wolfenhausen.

 Heute leben in Nellingsheim etwa 300 evangelische Christen, in landeskirchlicher Tradition. Trotz vieler Veränderungen in den letzten Jahrzehnten ist die Kirche in Nellingsheim gut im Bewusstsein der Menschen verankert. Das kirchliche Leben wird von der Bevölkerung mit Interesse verfolgt und begleitet. Kirche ist ein Teil des Dorflebens, eingebunden in die ländlichen Traditionen. Die Nellingsheimer Vereine wirken bei vielen kirchlichen Veranstaltungen und Gottesdiensten mit.

 

Im Ort gibt es eine Vielzahl von Kreisen und Gruppen.

Gegenwärtig haben wir

  • eine Kinderkirche
  • zwei Jungschargruppen
  • einen Frauenkreis

Vieles gestalten wir gemeinsam mit Wolfenhausen.

Als projektartige Angebote gibt es z. B.

  • Kinderbibeltage
  • eine Bibelwoche
  • den Weltgebetstag

Einmal jährlich lädt die Kirchengemeinde zu einem Gemeindefest und zu einem Seniorennachmittag ein. Das Erntedankfest wird mit einem Mittagessen für die Gemeinde gefeiert. Diese Veranstaltungen und Feste finden in den schön gestalteten Räumen unseres Bürgerhauses statt. An Weihnachten gibt es seit vielen Jahren eine „Fleckenweihnacht“,  ein Krippenspiel im Dorf. Zu Ostern wird die Osternacht feierlich begangen.

 Übers Jahr finden Sie bei uns darüber hinaus eine Vielzahl unterschiedlich gestalteter Gottesdienste: vom Kindergartengottesdienst über die Erntebetstunde hin zu Taizégottesdiensten und feierlichen Abendmahlsgottesdiensten nach der Evangelischen Messe. Zum Abendmahl laden wir alle Getauften (auch Kinder) herzlich ein.

 Wir meinen, diese Angebote sind für unsere kleine Gemeinde recht beachtlich.

 Sind Sie neu in Nellingsheim? Gerne unterstützen wir Sie beim Ankommen!

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf !